Skip to main content

Damen

Vorteile eines Arbeitsoveralls für Damen

Perfekter Schutz für Ihre Arbeit! Einen perfekten Arbeitsoverall für Damen zu finden, ist nicht immer einfach! Dies liegt auch daran, dass nur wenige Hersteller von Arbeitsoveralls, sich für die Bedürfnisse der Frauen spezialisiert haben. Gerade in der heutigen Zeit sollte jedoch ein Augenmerk auf optimale Schutzkleidung für Damen geachtet werden. Betrachtet man die beruflichen Tätigkeitsbereiche der Frauen näher, so werden Sie schnell feststellen können, dass bereits eine Vielzahl der weiblichen Bevölkerung in technischen Berufen tätig sind. Somit wird auch die Nachfrage nach geeigneten Overalls immer größer.

Unterschiede bei Overalls für Damen?

Die Unterschiede sind eigentlich nur im Detail zu erkennen. Damen-Arbeitsoveralls sind z.B. im Bereich der Taille, im Schritt oder im Oberkörperbereich anders gestaltet, als das Männermodell. Ziel des Arbeitsoverall für Frauen ist es, dass Frauen ihn bequem finden, dass sie darin bzw. damit arbeiten können. Eben, dass er seine Funktion erfüllt. Gerade da die Unterschiede doch recht klein sind, können weibliche „Gelegenheits-Overall-Träger“ auch ohne größere Probleme auch die normalen (männlichen) Modelle Zurück greifen!

Warum ein Arbeitsoverall für Damen?

Man findet immer häufiger Frauen in sog. Männerberufen. Als Mechaniker, Elektriker, im Bereich der Installation oder Konstruktion. Waren früher die Arbeitsoveralls klassisch für den männlichen Mitarbeiter geschnitten und  verarbeitet, gibt es heute auch Arbeitsoverall für Frauen. Die Funktion eines Arbeitsoverall generell liegt letztlich darin, dass er die normale Tageskleidung schützen soll. D.h. dass diese nicht verdreckt oder zerrissen wird. Darüber hinaus ist es in vielen Berufen so, dass es spezielle Materialien für Arbeitsoveralls gibt, die z.B. hitzebeständig sind oder aus einer speziellen feuerfesten Faser gefertigt werden, damit der tragende Arbeiter hier u.U. ein wenig geschützter seiner Arbeit nachgehen kann. Im Gegenzug gibt es auch Thermo-Overalls, die vor Kälte schützen. Ein moderner Arbeitsoverall für Frauen und Männer ist aus speziellen Materialien gefertigt, die abgesonderten Schweiß aufsaugen, naturbelassene Materialien verwenden und pflegeleicht zu waschen sind. Ausgestattet mit entsprechenden Taschen für das benötigte Werkzeug ist aber speziell die Funktionalität mit das wichtigste, neben dem Tragekomfort. Egal, ob beim Frauen- oder beim Männermodell.

Wo finden Sie Ihren Arbeitsoverall für Damen?

Ihnen stehen 2 Möglichkeiten zur Verfügung. Einerseits können Sie sich auf eine lange und
ausführliche Suche begeben, bis Sie Ihren perfekten und optimalen Arbeitsoverall gefunden haben,
andererseits können Sie sich für einen „normalen“ Arbeitsoverall für Herren entscheiden. Meist
unterscheiden sich diese nur geringfügig von der Damenausführung und kann auch als kleineres
Modell erworben werden. Bestellen Sie Ihren Overall immer eine Nummer Größer, sodass Ihre
Bewegungsfreiheit optimal ausgenutzt werden kann.

Arbeitsoveralls für Damen im Vergleich

Derzeit kenne ich nicht viele Anbieter, die Damen-Arbeitsoveralls im Angebot haben.  Die beiden Overalls die wir finden konnten, möchten wir hier gerne vorstellen.

Der Testsieger

Dickies Damen-Overall Redhawk

33,59 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Unser Testsieger ist der DICKIES Redhawk Damen Arbeitsoverall. Dabei handelt es sich um den einzigen hochwertigen Overall explizit für Damen. Die gute Verarbeitung und die Robustheit haben positiv überzeugt. Ebenso ist die Farbe im leicht glänzenden marineblau ein Hingucker, welcher mit roten Farbakzenten versehen ist. Viele Taschen und genügend Stauraum zeichnen Arbeitsoveralls in der Premiumklasse standardmäßig aus.

Alle Damen-Arbeitsoveralls


Dickies Damen-Overall Redhawk

33,59 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen